123

Kurz gemeldet

05.06.2018
Wohnen noch teurer als erwartet

Nach einer Studie der Volks- und Raiffeisenbanken ...


05.06.2018
Merkel wusste von BAMF-Lage

In der Affäre um Tausende ohne Rechtsgrundlage gen...


05.06.2018
Entspannung für Spanien und Katalonien

Sowohl die die spanische als auch die katalanische...


Verstärkung

Unternehmerpersönlichkeiten gesucht
Das EWiF sucht in ganz Deutschland Unternehmerpersönlichkeiten für die aktive Gewinnung und Betreuung seiner Mitglieder. Dies kann nach der Übergabe des Unternehmens eine interessante Aufgabe sein, um mit der Wirtschaft weiter in Kontakt zu bleiben. Bei Interesse oder für eine Empfehlung nehmen Sie bitte Kontakt auf.

 

Kontakt

Europäisches Wirtschaftsforum e.V. - EWiF

Verbindungsbüro Brüssel
c/o EUROPEAN COMMUNICATIONS
Dr. Ingo Friedrich
166 Avenue Louise
B-1050 Brüssel

 

 

Europäisches Wirtschaftsforum e.V. - EWiF
Deutschland
Friedrichstraße 149
D-10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 / 692 02 08 60
Fax: +49 (0)30 / 692 02 08 69

Europäisches Wirtschaftsforum e.V. - EWiF

Landesgeschäftsstelle Bayern


Edelsbergstraße 8
D-80686 München
Tel.: +49 (0)89 / 2 15 55 35-90
Fax: +49 (0)89 / 2 15 55 35-99

 

 

Sie sind hier: Startseite  Gremien  Senat  Kristina I. Schunk

Senatorin Kristina I. Schunk

Kristina I. Schunk, SCHUNK GmbH & Co. KG

Geschäftsführende Gesellschafterin der SCHUNK GmbH & Co. KG, Spann- und Greiftechnik, Lauffen/Neckar
Rechtsanwältin, MBA
Mitglied des Rechtsausschusses des VDMA
Beirat des Maschinenbaugipfels

Zur Person:
Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz und Heidelberg, diverse Stationen bei Unternehmen im Ausland und Tätigkeit als Rechtsanwältin. 2005 Einstieg ins Unternehmen SCHUNK als Syndikusanwältin. Geschäftsführende Gesellschafterin seit 2008.

 


Zum Unternehmen:
Unter dem Leitbild „Mit Pioniergeist und Perfektion setzen wir weltweit Maßstäbe“ führen Heinz-Dieter Schunk, sein Sohn Henrik A. Schunk und seine Tochter Kristina I. Schunk das Unternehmen, welches 1945 von Friedrich Schunk gegründet wurde. Mit 1900 Mitarbeitern und einem weltweiten Netz aus eigenen Ländergesellschaften und Vertriebspartnern in über 50 Ländern gilt SCHUNK als führender Anbieter für Spanntechnik und Greifsysteme. So entstanden im Laufe der Jahre unter anderem das weltweit größte Standardspannbackenprogramm (1.200 Standardspannbacken), das weltweit breiteste Sortiment in der Spanntechnik (über 10.000 Standardprodukte) sowie das weltweit größte Produktprogramm für Standardgreifer (über 10.000 Komponenten).


Leitspruch:

Panta rhei (griechisch: πάντα ῥεῖ; deutsch: „Alles fließt“)  

 

© EWIF - Wir Eigentümerunternehmer - Deutschland