123

Kurz gemeldet

05.06.2018
Wohnen noch teurer als erwartet

Nach einer Studie der Volks- und Raiffeisenbanken ...


05.06.2018
Merkel wusste von BAMF-Lage

In der Affäre um Tausende ohne Rechtsgrundlage gen...


05.06.2018
Entspannung für Spanien und Katalonien

Sowohl die die spanische als auch die katalanische...


Verstärkung

Unternehmerpersönlichkeiten gesucht
Das EWiF sucht in ganz Deutschland Unternehmerpersönlichkeiten für die aktive Gewinnung und Betreuung seiner Mitglieder. Dies kann nach der Übergabe des Unternehmens eine interessante Aufgabe sein, um mit der Wirtschaft weiter in Kontakt zu bleiben. Bei Interesse oder für eine Empfehlung nehmen Sie bitte Kontakt auf.

 

Kontakt

Europäisches Wirtschaftsforum e.V. - EWiF

Verbindungsbüro Brüssel
c/o EUROPEAN COMMUNICATIONS
Dr. Ingo Friedrich
166 Avenue Louise
B-1050 Brüssel

 

 

Europäisches Wirtschaftsforum e.V. - EWiF
Deutschland
Friedrichstraße 149
D-10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 / 692 02 08 60
Fax: +49 (0)30 / 692 02 08 69

Europäisches Wirtschaftsforum e.V. - EWiF

Landesgeschäftsstelle Bayern


Edelsbergstraße 8
D-80686 München
Tel.: +49 (0)89 / 2 15 55 35-90
Fax: +49 (0)89 / 2 15 55 35-99

 

 

Sie sind hier: Startseite  Gremien  Senat  Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof

Senator Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof

Prof. Dr. Dres. h.c. Paul Kirchhof

Bundesverfassungsrichter a. D.
Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

 

Zur Person:

Einige Karrierestationen:

1962 bis 1966 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg und München

1968 Promotion zum Dr. jur.

1974 Habilitation an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg

1975 bis 1981 Ordentlicher Professor für Öffentliches Recht, Direktor des Instituts für Steuerrecht der Universität Münster

1976 bis 1978 Prorektor der Universität Münster, Stellvertreter des Rektors

seit 1981 Ordentlicher Professor für öffentliches Recht an der Universität Heidelberg, Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht

1984 bis 1985 Dekan der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg

1987 bis 1999 Richter des Bundesverfassungsgerichts, Mitglied des Zweiten Senats

2000 bis 2011 Leitung der Forschungsstelle Bundessteuergesetzbuch beim Institut für Finanz- und Steuerrecht an der Universität Heidelberg

seit 2000 Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften



© EWIF - Wir Eigentümerunternehmer - Deutschland