123

Kurz gemeldet

05.06.2018
Wohnen noch teurer als erwartet

Nach einer Studie der Volks- und Raiffeisenbanken ...


05.06.2018
Merkel wusste von BAMF-Lage

In der Affäre um Tausende ohne Rechtsgrundlage gen...


05.06.2018
Entspannung für Spanien und Katalonien

Sowohl die die spanische als auch die katalanische...


Verstärkung

Unternehmerpersönlichkeiten gesucht
Das EWiF sucht in ganz Deutschland Unternehmerpersönlichkeiten für die aktive Gewinnung und Betreuung seiner Mitglieder. Dies kann nach der Übergabe des Unternehmens eine interessante Aufgabe sein, um mit der Wirtschaft weiter in Kontakt zu bleiben. Bei Interesse oder für eine Empfehlung nehmen Sie bitte Kontakt auf.

 

Kontakt

Europäisches Wirtschaftsforum e.V. - EWiF

Verbindungsbüro Brüssel
c/o EUROPEAN COMMUNICATIONS
Dr. Ingo Friedrich
166 Avenue Louise
B-1050 Brüssel

 

 

Europäisches Wirtschaftsforum e.V. - EWiF
Deutschland
Friedrichstraße 149
D-10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 / 692 02 08 60
Fax: +49 (0)30 / 692 02 08 69

Europäisches Wirtschaftsforum e.V. - EWiF

Landesgeschäftsstelle Bayern


Edelsbergstraße 8
D-80686 München
Tel.: +49 (0)89 / 2 15 55 35-90
Fax: +49 (0)89 / 2 15 55 35-99

 

 

Sie sind hier: Startseite  Presse  Kurz gemeldet

Kurz gemeldet

12.10.2012

Spanien kurz vor Rettung

Spanien gerät unter akuten Druck, unter den Euro-Rettungsschirm zu schlüpfen. Auslöser ist die Bonitätsherabstufung durch die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P). Sie bewertet das Land jetzt nur noch mit "BBB-" - gerade eine Stufe besser als "Ramsch"...


05.09.2012

Deutschland überholt die USA

Deutschland ist einer Studie des Weltwirtschafatsforums zufolge erstmals wettbewerbsfähiger als die USA. Im weltweiten Standortvergleich verteidigte die Bundesrepublik ihren sechsten Platz aus dem Vorjahr. Die Vereinigten Staaten rutschten dagegen vom fünften auf den siebten Rang...


02.09.2012

Die Deutsche Bahn fährt schneller nach China

Nicht nur per Schiff, sondern auch mit der Deutschen Bahn werden Waren nach China transportiert. Und die Nachfrage steigt. Daher kann Bahnchef Rüdiger Grube seine Chinaerfahrung gebrauchen, denn für die Deutsche Bahn (DB) wird die asiatische Wirtschaftsmacht zum immer interessant...


28.08.2012

Bayerischer Mittelstandspreis 2012

Der Bewerbungsbogen ist jetzt online


24.08.2012

Autozulieferer rüsten auf

Zwischen den Unternehmen der Autobranche bahnt sich ein Rennen um das weltweit wachsende Reparatur- und Wartungsgeschäft an. Hersteller und Zulieferer bauen den Bereich stetig aus. Der weltgrößte Autozulieferer Bosch kauft derzeit für mehr als 1 Mrd. Dollar den US-Werkstattausrüs...


24.08.2012

Südkoreaner kaufen Q-Cells

Der Verkauf des insolventen Solarkonzerns Q-Cells aus Bitterfeld ist perfekt. Über den Kaufvertrag haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Ein Sprecher des Insolvenzverwalters Henning Schorisch wollte die Informationen nicht kommentieren.Q-Cells hatte im April Insolvenzantr...


28.07.2012

Aus für Bioenergie?

Es ist das Ende eines Mythos: Energie aus Biomasse zu gewinnen, ist nicht klimaneutral, wie es die Lobpreisungen für grüne Treibstoffe gern verkünden. Die simple Logik, dass Pflanzen beim Wachsen auf Feld, Wald und Wiese so viel Kohlendioxid aufnehmen, wie sie später beim Verbren...


28.07.2012

Moody's versus Schäuble

Die US-Ratingagentur Moody's hatte den Ausblick für die deutsche Bonität zu Beginn der Woche von stabil auf negativ gestellt. Schäuble kontert und sprach von einer gesunkenen Bedeutung der Ratingagenturen: „Im Übrigen nehmen die Finanzmärkte die Ratingagenturen gar nicht mehr...


20.07.2012

EURO-Krise auch eine Rohstoffkrise

Vor wenigen Jahren warnten viele Ökonomen, dass die Weltwirtschaft einen dauerhaft hohen Ölpreis von 100 Dollar pro Barrel nicht verkraften könne. Nun liegt dieser seit eineinhalb Jahren auf diesem Niveau. Die Krise im EURO-Raum wird fast ausschließlich als...


11.07.2012

Zinsrevolution in Peking

Als die chinesische Zentralbank Ende letzter Woche den Zinssatz senkte, schaute die Welt auf China, ob zumindest Peking in der Lage ist, die Weltkonjunktur am Laufen zu halten. Die zweite Zinssenkung in weniger als einem Monat zeigt, wie schlecht die chinesische Regierung...


© EWIF - Wir Eigentümerunternehmer - Deutschland